Leistungsstarke Energie für das Baugewerbe.
Von der Bautentrocknung über das Enteisen von Schüttgut und Maschinen bis hin zur Arbeitsplatzbeheizung: Als handliche Energiequelle am Arbeitsort zeichnet sich Westfalengas in Flaschen durch hohe Effizienz und Wirtschaftlichkeit aus. Größere Mengen Flüssiggas lassen sich problemlos über Flaschenanlagen bereitstellen.

Motor- und umweltschonende Antriebsenergie.
Der Betrieb von Flurförderzeugen mit Westfalengas wirkt sich positiv auf Motoren und Schadstoffemissionen aus. Aufgrund der fast rückstandsfreien Verbrennung verlängert sich die Lebensdauer der Motoren. Die geringen Schadstoffemissionen erlauben den Halleneinsatz ohne Einschränkungen und entlasten die Umwelt. Während des Betriebs fest am Fahrzeug angebracht, lassen sich die Treibgasflaschen bei Bedarf schnell und einfach wechseln.

Flexibel einsetzbar im Handwerk.
Westfalengas in Flaschen gehört in vielen Handwerksbetrieben zur Grundausstattung. Es ist einfach zu transportieren und vielseitig verwendbar. Zu den bevorzugten Anwendungsgebieten zählen das Weich- und Hartlöten, das Schweißen von NE-Metallen und das Säubern und Entrosten von Oberflächen.

Wo Mobilität unverzichtbar ist.
Im Schaustellergewerbe, bei Marktbeschickern, in der Imbiss-Gastronomie oder bei Festzeltbetrieben: Mit den praktischen
Westfalengas- Flaschen ist jederzeit und über all für Wärme und eine exzellente Küche gesorgt. So wird die zuverlässige Gasversorgung völlig unabhängig von Leitungsnetzen.

Optimal für Camping und Caravaning.
Traditionell beliebt ist Westfalengas bei Camping- und Caravaning-Freunden. Ob für den Gaskocher oder als Wärmequelle — die Gasflasche beansprucht während der Reise und am Urlaubsort nur wenig Platz. Unser Tipp: Achten Sie bei Auslandsreisen darauf, dass die Neubefüllung nur durch
autorisierte Fachbetriebe und nach Gewichter folgt. Besser ist es, vor Urlaubsantritt Wohnwagen oder Wohnmobil mit zwei vollen 5- oder 11-kg-Flaschen auszustatten.

Verfügbare Gebindegrößen und Gebindearten
Brenngas Treibgas
5-kg Nutzungsflasche (grau) 11-kg Vollpfandflasche (rot)
5-kg Vollpfandflasche (rot)
11-kg Nutzungsflasche (grau)
11-kg Vollpfandflasche (rot)
19-kg Vollpfandflasche (rot)
33-kg Vollpfandflasche (rot)
33-kg Nutzungsflasche (grau)

 
Unterschied rote und graue Flaschen

Rot
:
Pfandflasche, bleibt Eigentum der Westfalengas AG alle Kosten für Prüfung und Wartung enthalten.

Grau
: Nutzungsflasche einmaliger Erwerb der Flasche, Nutzungspauschale wird nicht erstattet.